Serviceübersicht

Kategorie Umwelt

Umwelt

Geoportal Kreis Soest

Das Geoportal des Kreises Soest stellt Karten mit Geodaten zum Beispiel zur genauen Lage von Grundstücken zur Verfügung.

Externer Link
Schonzeitaufhebung

Antrag auf Aufhebung der Schonzeit gemäß § 24 Absatz 2 Landesjagdgesetz NRW

Errichtung oder wesentliche Veränderung einer baulichen Anlage in oder am Gewässer

Antrag auf wasserrechtliche Genehmigung zur Errichtung oder wesentlichen Veränderung einer baulichen Anlage in oder am Gewässer nach § 36 Wasserhaushaltsgesetz in Verbindung mit § 22 Landeswassergesetz

eID erforderlich Registrierung / Anmeldung erforderlich

Zur Nutzung dieses Services ist eine Anmeldung erforderlich.

Anzeige der geplanten Errichtung oder wesentlichen Änderung einer JGS-Anlage

Anzeige der geplanten Errichtung oder wesentlichen Änderung einer Anlage zum Lagern und Abfüllen von Jauche, Gülle und Silagesickersäften sowie von vergleichbaren in der Landwirtschaft anfallenden Stoffen (JGS-Anlage) nach Anlage 7 Nr. 6.1 der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV)

Anzeige von abfallwirtschaftlichen Tätigkeiten nach § 53 KrWG

Sammler und Beförderer von nicht gefährlichen Abfällen müssen ihre Tätigkeit der Unteren Abfallwirtschaftsbehörde des Kreises Soest anzeigen.

Externer Link
Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis für abfallwirtschaftliche Tätigkeiten nach § 54 KrWG

Bei gefährlichen Abfällen wird - bis auf einige Ausnahmen - für das Sammeln und Befördern eine abfallrechtliche Erlaubnis benötigt. Für Betriebe und Personen mit Sitz im Kreis Soest erteilt diese Erlaubnis in den meisten Fällen die Untere Abfallwirtschaftsbehörde des Kreises Soest.

Externer Link
Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis zur Elektrofischerei

Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis zur Elektrofischerei nach § 10 Landesfischereiverordnung Nordrhein-Westfalen

Auskunft aus dem Altlastenkataster

Antrag auf Auskunft aus dem Altlastenkataster für Grundstückseigentümer und sonstige Dritte, wie zum Beispiel Kaufinteressenten, Architekten, Bauingenieure, Rechtsanwälte.

Antrag auf Erteilung einer wasserrechtlichen Erlaubnis zum Einbau von Recycling-Baustoffen

Für eine Verwertung von Bauschutt bei Bauvorhaben muss vorher bei der Unteren Wasserbehörde des Kreises Soest eine wasserrechtliche Erlaubnis eingeholt werden. Die Untere Wasserbehörde prüft dann anhand einer Laboruntersuchung, die vorgelegt werden muss, ob der Bauschutt bestimmte Grenzwerte nicht überschreitet und der Standort für die Verwertung geeignet ist.

Fangprämien von Bisamratten und Nutrias

Antrag auf Abrechnungen von Fangprämien von Bisamratten und Nutrias

Geoportal NRW

Das GEOportal.NRW ermöglicht den Bürgerinnen und Bürgern, der Politik, der Wirtschaft sowie der Verwaltung die einfache Recherche von Geobasis- und Geofachdaten der Landesverwaltung.

Externer Link
NRW Umweltdaten vor Ort

Kartendarstellungen von Umweltdaten vor Ort

Externer Link
Geothermie-Portal NRW

Dieser grundstücksbezogene Standortcheck gibt Auskunft über die Einsatzmöglichkeiten von Erdwärmekollektoren bis 2 m und Erdwärmesonden bis 100 m Tiefe.

Externer Link
Hochwasserschutzmaßnahmen

Die Hochwasserschutzfibel bietet nicht nur einen Einblick in die Aufgaben der Kommunen beim Hochwasserschutz, sondern gibt Bauherren, Hausbesitzern und Mietern gleichermaßen wertvolle Hinweise. Auch für Architekten und Ingenieure, die im Rahmen der Gebäudeplanung die Schutzkonzepte entwerfen, kann sie eine wichtige Planungshilfe sein und dazu beitragen Schäden zu vermeiden.

Externer Link
Legende
eID erforderlich
Für die Auskunft werden die eID des Personalausweises und ein kompatibles Lesegerät oder NFC am mobilen Endgerät benötigt.
Registrierung / Anmeldung erforderlich
Dienstleistung, für die eine Registrierung / Anmeldung notwendig ist.
Externer Link
Dieses Symbol weist auf einen externen Link hin. Eine Antragsabwicklung im Portal ist nicht möglich.

Hinweis: Sie sind derzeit nicht im Service-Portal vom Kreis Soest angemeldet.

Ohne Anmeldung sind nicht alle Onlinedienste verfügbar. Darüberhinaus können die personenbezogenen Daten (Name und Anschrift) nicht in die Onlinedienste übernommen werden. Die Nutzung aller Onlinedienste erfordert die Anmeldung im Service-Portal. Dazu müssen Sie sich einmalig registrieren.