Headerbild des Serviceportals

Serviceübersicht

Kategorie Mobilität & Reisen

Mobilität & Reisen

Online-Dienste i-Kfz

Mit diesem Service können Sie ein Fahrzeug abmelden, ummelden und auch ein neues Fahrzeug zulassen. Zur Nutzung benötigen Sie die Online-Ausweisfunktion des Personalausweises oder des elektronischen Aufenthaltstitels. Eine Abmeldung ist nur möglich für Fahrzeuge, die nach dem 01.01.2015 zugelassen wurden. Eine Ummeldung ist nur für Fahrzeuge möglich, die nach dem 01.01.2018 eine neue Zulassungsbescheinigung Teil II erhalten haben.

eID erforderlich Bezahlmöglichkeit vorhanden Externer Link
Wunschkennzeichen

Beim Wunschkennzeichen kann eine bestimmte Buchstaben- und/oder Zahlenfolge online reserviert werden, zum Beispiel das Geburtsdatum oder die persönlichen Initialen. (Dieser Link führt aus dem Bürgerportal heraus.)

Externer Link
Karteikartenabschrift

Für viele Führerscheinangelegenheiten beim Kreis Soest wird eine Karteikartenabschrift benötigt, falls Sie noch einen alten Führerschein (grau- oder rosafarben) besitzen, der nicht vom Kreis Soest oder Altkreis Lippstadt ausgestellt wurde.

Antrag auf Änderung der Halterdaten in der Zulassungsbescheinigung Teil 1

Fahrzeughalter deren persönliche Daten sich ändern, müssen auch die Zulassungspapiere ändern lassen. Dies ist beispielsweise bei einem Umzug erforderlich. (Nur innerhalb des Kreises Soest)

Bezahlmöglichkeit vorhanden Registrierung / Anmeldung erforderlich

Zur Nutzung dieses Services ist eine Anmeldung erforderlich.

Antrag auf Ausstellung einer Ersatzzulassungsbescheinigung Teil I

Bei Diebstahl der Zulassungsbescheinigung Teil I kann der Kreis Soest das Dokument neu ausstellen. Eine Diebstahlanzeige der deutschen Polizei ist ausreichend und muss im Antrag mit hochgeladen werden.

Bezahlmöglichkeit vorhanden Registrierung / Anmeldung erforderlich

Zur Nutzung dieses Services ist eine Anmeldung erforderlich.

Antrag auf Erlaubnis / Ausnahmegenehmigung für Großraum- und Schwertransporte

Nach Antragstellung über VEMAGS werden die vom Transport betroffenen Behörden und Stellen angehört und nach Vorliegen aller Stellungnahmen ein Bescheid erarbeitet. Dieser geht dann - einschließlich Auflagen und Bedingungen - an das antragsstellende Unternehmen. Der Antrag sollte mindestens zwei Wochen vor Beginn der Abfahrt gestellt werden!

Externer Link
Antrag auf Parkerleichterungen für schwerbehinderte Menschen mit außergewöhnlicher Gehbehinderung und Blinde nach § 46 Absatz 1 Nummer 11 der Straßenverkehrsordnung - Blauer Ausweis

Für behinderte Menschen werden in der Straßenverkehrsordnung Ausnahmen gemacht, nach denen diese ihren PKW erleichtert parken können. Je nach Art der Behinderung kann der "EU-Schwerbehindertenparkausweis ("blauer Parkausweis") oder eine Ausnahmegenehmigung light ("orangener Parkausweis") beantragt werden.

Antrag auf Parkerleichterungen für Schwerbehinderte und besondere Gruppen schwerbehinderter Menschen ohne außergewöhnliche Gehbehinderung nach § 46 Absatz 1 Nummer 11 der Straßenverkehrsordnung - Oranger Ausweis

Für behinderte Menschen werden in der Straßenverkehrsordnung Ausnahmen gemacht, nach denen diese ihren PKW erleichtert parken können. Je nach Art der Behinderung kann der "EU-Schwerbehindertenparkausweis ("blauer Parkausweis") oder eine Ausnahmegenehmigung light ("orangener Parkausweis") beantragt werden.

Parkausweis für soziale Dienste

Antragsberechtigt sind nur von den Pflegekassen anerkannte ambulante Alten- und Pflegedienste. Die Ausnahmegenehmigung wird nur für Fahrzeuge mit fester Firmenaufschrift (gekennzeichnete Fahrzeuge) ausgestellt, die ausschließlich für Pflegetätigkeiten eingesetzt werden.

Antrag auf Fahrerbescheinigung für den gewerblichen Güterkraftverkehr im Rahmen einer Gemeinschaftslizenz nach Verordnung EG Nummer 1072/2009

Hier kann der Antrag auf Fahrerbescheinigung für den gewerblichen Güterkraftverkehr im Rahmen einer Gemeinschaftslizenz nach Verordnung EG Nummer 1072/2009 gestellt werden.

Handwerkerparkausweis

Parkausweise können entweder für das Kreisgebiet Soest oder für einen oder mehrere Regierungsbezirke ausgestellt werden. Antragsberechtigt sind Handwerksbetriebe der Anlage A der Handwerksordnung und die in der Anlage B der Handwerksordnung verzeichneten Gewerke.

Antrag auf Erlaubnis nach § 29 StVO - Umzüge

Ob Martinsumzug, Staffellauf oder Prozession - nimmt eine Veranstaltung Straßen, Wege oder Plätze mehr als verkehrsüblich in Anspruch, muss diese von den Straßenverkehrsbehörden genehmigt werden.

Antrag auf Ausnahmegenehmigung vom Sonntags- und Feiertagsfahrverbot nach § 46 Absatz 1 Nummer 7 in Verbindung mit § 30 Absatz 3 Straßenverkehrsordnung, § 1 Absatz 1 Ferienreiseverordnung

An Sonn- und Feiertagen dürfen in der Zeit von 0 Uhr bis 22 Uhr Lastkraftwagen mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 7,5 Tonnen und jegliche LKW-Gespanne, also Lastkraftwagen mit Anhängern, nicht fahren. Es kann aber eine Ausnahmegenehmigung beantragt werden.

Ersatzpapiere

Passersatzpapiere oder Notreiseausweise beantragen

Externer Link
Anmeldung zur Pferdeexportuntersuchung

Anmeldung zur Pferdeexportuntersuchung

Flaggenzertifikate

Das Flaggenzertifikat ist ein international gültiger Ausweis, mit dem für Seeschiffe mit einer Rumpflänge bis maximal 15m die Berechtigung zum Führen der deutschen Flagge nachgewiesen werden kann.

Externer Link
Punkteauskunft Fahreignungsregister

Antrag auf unentgeltliche Auskunft ("Punkte in Flensburg") stellen

eID erforderlich Externer Link
Kfz-Steuer-Rechner

Kraftfahrzeugsteuer berechnen

Externer Link
Auswärtiges Amt

Hilfe durch deutsche Auslandsvertretungen bei Reisen ins Ausland in Notfallsituationen

Externer Link
Radverkehrsnetz NRW

Landesweites Radverkehrsnetz NRW betrachten

Externer Link
Legende
eID erforderlich
Für die Auskunft werden die eID des Personalausweises und ein kompatibles Lesegerät oder NFC am mobilen Endgerät benötigt.
Bezahlmöglichkeit vorhanden
Das Bezahlen ist online möglich.
Registrierung / Anmeldung erforderlich
Dienstleistung, für die eine Registrierung / Anmeldung notwendig ist.
Externer Link
Dieses Symbol weist auf einen externen Link hin. Eine Antragsabwicklung im Portal ist nicht möglich.

Hinweis: Sie sind derzeit nicht im Service-Portal vom Kreis Soest angemeldet.

Ohne Anmeldung sind nicht alle Onlinedienste verfügbar. Darüberhinaus können die personenbezogenen Daten (Name und Anschrift) nicht in die Onlinedienste übernommen werden. Die Nutzung aller Onlinedienste erfordert die Anmeldung im Service-Portal. Dazu müssen Sie sich einmalig registrieren.