Headerbild des Serviceportals

Serviceübersicht

Kategorie Freizeit

Freizeit

Elektrofischerei - Erlaubniserteilung

Die Elektrofischrei ist genehmigungspflichtig und strengen Regelungen unterworfen. Sie können online einen Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis zur Elektrofischerei nach § 10 Landesfischereiverordnung Nordrhein-Westfalen stellen.

Fischerprüfung - Zulassung

Anglerinnen und Angler müssen für ihr Hobby einen gültigen Fischereischein besitzen. Um einen solchen "Angelschein" zu erlangen, muss eine Fischerprüfung bestanden werden. Für die Durchführung der Prüfung ist der Kreis Soest als Untere Fischereibehörde zuständig.

Fischerprüfung - Ausstellung Ersatzzeugnis

Falls Ihr Fischerprüfungszeugnis verloren gegangen ist, kann Ihnen ein Ersatz-Zeugnis gebührenpflichtig ausgestellt werden.

Bezahlmöglichkeit vorhanden Registrierung / Anmeldung erforderlich

Zur Nutzung dieses Services ist eine Anmeldung erforderlich.

Fischerprüfung - Ausnahmegenehmigung zur Prüfung bei einer anderen Unteren Fischereibehörde

Wer die Fischerprüfung bei einer anderen Behörde in Nordrhein-Westfalen ablegen möchte, benötigt hierfür eine Ausnahmegenehmigung des Kreises Soest. Bitte erkundigen Sie sich zunächst bei Ihrer Wunschbehörde, ob Sie dort zur Fischerprüfung zugelassen werden. Anschließend können Sie den Online-Antrag zur Erteilung einer Ausnahmegenehmigung nutzen.

Bezahlmöglichkeit vorhanden Registrierung / Anmeldung erforderlich

Zur Nutzung dieses Services ist eine Anmeldung erforderlich.

Jagdschein - Ausstellung

Das Jagen in Deutschland ist nur mit einem gültigen Jagdschein nach dem Bundesjagdgesetz (BJagdG) erlaubt. Jagdscheinbewerberinnen und -bewerber, die das erste Mal einen Jagdschein beantragen, müssen vorher die Jägerprüfung bestanden haben.

Jagd - Fangprämie Bisam und Nutria

Im Kreis Soest breiten sich vermehrt die gebietsfremden Arten Nutria und Bisam aus. Als invasive Arten gefährden sie mit ihrer Ausbreitung andere Tier- und Pflanzenarten. Um dem entgegenzuwirken wurde beschlossen, die Bestände mit Unterstützung der Jägerschaft zu reduzieren. Um den damit verbunden Aufwand der Jäger zu entschädigen, zahlt der Kreis für jeden erlegten Bisam und Nutria eine Prämie. Nutzen Sie das Online-Formular zur Abrechung der Prämie.

Jagd - Schonzeit-Aufhebung

Bei der Jagd gibt es je nach Tierart unterschiedliche Schonzeiten in Deutschland. Während dieser Zeiten darf nicht gejagt werden. Unter bestimmten Umstände und Gründen kann eine Aufhebung der Schonzeiten beantragt werden.

Jagd - Streckenmeldung

Die jährliche Streckenmeldung ist der unteren Jagdbehörde bis zum 15. April eines jeden Jahres vorzulegen.

Reitkennzeichen - Beantragung

Pferdefreunde müssen beim Reiten in der freien Landschaft oder im Wald ein gültiges Reitkennzeichen mitführen. Über das Online-Formular können Sie dieses beantragen.

Bezahlmöglichkeit vorhanden Registrierung / Anmeldung erforderlich

Zur Nutzung dieses Services ist eine Anmeldung erforderlich.

Straßenumzüge - Erlaubnis zur Durchführung

Ob Martinsumzug, Staffellauf oder Prozession - nimmt eine Veranstaltung Straßen, Wege oder Plätze mehr als verkehrsüblich in Anspruch, muss diese von den Straßenverkehrsbehörden nach § 29 StVO genehmigt werden.

Legende
Bezahlmöglichkeit vorhanden
Das Bezahlen ist online möglich.
Registrierung / Anmeldung erforderlich
Dienstleistung, für die eine Registrierung / Anmeldung notwendig ist.

Hinweis: Sie sind derzeit nicht im Service-Portal vom Kreis Soest angemeldet.

Ohne Anmeldung sind nicht alle Onlinedienste verfügbar. Darüberhinaus können die personenbezogenen Daten (Name und Anschrift) nicht in die Onlinedienste übernommen werden. Die Nutzung aller Onlinedienste erfordert die Anmeldung im Service-Portal. Dazu müssen Sie sich einmalig registrieren.